7 WEGE NACH EHRENFELD

Zweite  Ausgabe 6. September bis 9. September 2018



Anknüpfend an die  Präsentation von Oktober 2017, habe ich wieder eine , hoffentlich  lebendige, Mischung von Kunst und Musik zusammengestellt. In der am 6. September beginnenden und am 9. September endenden Ausstellung wird es neben vier bekannten (die Maler Kaikaoss und Rebholz sowie die Bildhauer Schürmeyer und Krautkrämer) drei neue Positionen geben: Elenor Kopka bespielt mit ihren schwarz/weißen Zeichentrickarbeiten und ihren ausgeklügelten Klangteppichen die Kellerräume der ehrwürdigen Fabrik und stellt Zeichnungen aus dem Entstehungsprozess ihrer Filme aus, Conrad Schumacher lotet als multitalentierter Grenzgänger die Möglichkeiten geometrischer Wandreliefs aus und der junge Fotograf Daniel Schumann setzt sich den Abenteuern des Zufalls aus.

 

Wie im Jahr 2017, so wird auch diesmal  der Musik Raum gegeben. In der 260 qm großen Halle wird ein auf drei Tage verteiltes Musikprogramm mit insgesamt 12 Terminen stattfinden :

Bei freiem Eintritt gibt es jeweils um 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr (bzw 16:30 Uhr am Freitag) Musik von Bach, Mozart, Schubert, Chopin und Fauré. Klavier zwei- und vierhändig sowie im Duett Klavier und Cello.

In den JAZZkonzerten um 20:30 Uhr treten Lars Duppler (Freitag), Jarry Singla (Samstag) und

Dietmar Bonnen (Sonntag) auf. Letzerer im Quintett mit Stefan Karl Schmid, sax, Leonhard Huhn, sax, Roman Fuchß, e-bass, Michael Pape, Schlagzeug. Der Eintritt kostet jeweils 10 Euro.

 

In Zusammenarbeit mit Hans Martin Müller vom Jazzhaus Loft , der auch den Flügel zur

Verfügung stellt, wird das Spektrum der Ausstellung „7 Wege“ erheblich erweitert und nähert 

sich dem von mir angestrebten Ziel des Verschmelzens von Kunst und Musik an.

 

Unsere  Besucher sollen sich wohl fühlen. Durch die Musik haben Sie Gelegenheit, einerseits

zu  entspannen und andererseits offen und aufnahmefähig zu werden für die Kunst.

Die Anwesenheit der Künstler und die hautnah dargebotene Musik laden ein zum Gespräch.

 

Ich hoffe, Ihre Neugier mit dieser Webseite zu wecken, und freue mich darauf, Sie bei uns im September begrüßen zu dürfen .

Georg Krautkrämer

LARS DUPPLER

JARRY SINGLA

DIETMAR BONNEN



Rufffactory,  Venloerstraße 474 ,  50823  Köln

7 Wege nach Ehrenfeld-2017 Foto : Albrecht Fuchs


Interview im Domradio am 30. September 2017


Werbetour 2017